Brandklassen

Es gibt in unserem Alltag viele verschiedene Stoffe, welche in Brand geraten können:

  • Holz/Gestrüpp
  • Textilien
  • Öl/Fett
  • Metallspäne
  • Paraffin/Chemikalien
  • Gase

Um diese Stoffe besser nach ihrem Brandverhalten - und den demnach anzuwendenden Löschmitteln - unterscheiden zu können, wurden Brandklassen geschaffen. Diese sortieren brennbare Stoffe in Gruppen mit Erscheinungsbild und idealem Löschmittel. Dazu hier eine kleine Übersicht:

Brandklasse Brandstoff Erscheinungsbild Löschmittel Beispiele
Brandklasse A  feste, nicht 
 schmelzende Stoffe
 Glut und
 Flammen
 Wasser, Schaum,
 ABC-Löschpulver
 Holz, Papier, Textilien,
 Kohle, ...
Brandklasse B  Flüssigkeiten,
 schmelzende
 feste Stoffe
 Flammen  Schaum, ABC-/BC- 
 Löschpulver,
 Kohlenstoffdioxid
 Lösungsmittel, Öle, 
 Wachse, Paraffin, ...
Brandklasse  C  brennbare Gase  Flammen  Gaszufuhr unterbrechen!
 ABC-/BC-Löschpulver
 Propan, Butan, Erdgas,
 Acetylen, Wasserstoff
Brandklasse D  brennbare Metalle  Glut  D-Löschpulver, Sand,
 Streusalz
 Natrium, Magnesium,
 Aluminium, ...
Brandklasse F  Speiseöle und -fette  Flammen  KEIN WASSER!
 Feuerlöscher Brandklasse
 F, Löschdecke
 Frittieröl, Speisefette,
 Speiseöl, ...

Die Piktogramme der Brandklassen lassen sich z.B. auch auf Feuerlöschern finden. Mit Hilfe dieser Symbolik kann man schneller einschätzen, welcher Feuerlöscher der richtige für die Bekämpfung eines Brandes ist.

letzte Einsätze

  • Tragehilfe Rettungsdienst
    Radeberg, Markt
    weiterlesen
  • Vorbeugender Brandschutz
    Radeberg, Rumpeltstraße
    weiterlesen
  • gemeldete Rauchentwicklung
    Radeberg, Dammweg
    weiterlesen