Wasser in Wohnung

Einsatzort Details:

Radeberg, Bahnhofstraße
Datum: 04.09.2021
Alarmierungszeit: 08:35 Uhr
Alarmierungsart: Gruppe 2
Einsatzleiter: FF Radeberg
eingesetzte Kräfte :

FF Radeberg
Polizei
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht :

    Wir wurden durch die Leitstelle Ostsachsen auf die Bahnhofstraße zum Stichwort "Wasser in Wohnung" alarmiert. Am Einsatzort konnten wir gemeinsam mit der meldenden Person einen starken Wassereinbruch von der darüberliegenden Wohnung feststellen. Um die Gefahr eines Stromschlages zu beseitigen, schalteten wir die betroffene Wohnung stromlos. Da die Versuche mit den Bewohnern der darüberliegenden Wohnung Kontakt herzustellen scheiterten, haben wir uns mit der Polizei Zugang zur Wohnung verschafft um eventuellen hilflosen Personen zu helfen und um den Grund des Wassereinbruches ausfindig zu machen. Wir konnten keine Person in der Wohnung antreffen, daraufhin haben wir den Hauptwasserhahn abgesperrt und die Wohnung ebenfalls stromlos geschalten. Da kein offensichtlicher Grund für den Wassereinbruch gefunden wurde, wird ein Schaden der Wasserleitung im  Versorgungskanal der Wohnung vermutet. Wir übergaben anschließend die Wohnung der inzwischen eingetroffenen Bewohnern und konnten für uns den Einsatz beenden.

    letzte Einsätze

    • Brandmeldeanlage
      Liegau-Augustusbad, Wachauer Str.
      weiterlesen
    • Tragehilfe Rettungsdienst
      Radeberg, Galileiweg
      weiterlesen
    • Fahrradsturz
      Radeberg, Schillerstraße
      weiterlesen

    150 Jahre Feuerwehr

    Wir feiern 150 Jahre Feuerwehr Radeberg

     

    Feuerwehr zum Sammeln

    Sticker-Stars