Ausbildung Brandcontainer

Ausbildungssamstag Atemschutz

Am 12. März 2022 fand ein Ausbildungssamstag zum Thema Atemschutz statt. Gemeinsam mit dem Team der S-Gard-Safetytour trainierten 24 Kameraden und Kameradinnen der vier Radeberger Ortsfeuerwehren Großerkmannsdorf, Liegau-Augustusbad, Radeberg un Ullersdorf auf unserem Feuerwehrgelände.

               Einsatzstellenhygiene     Gerätekunde PSA

Im Fokus standen dabei die Phänomene der schnellen Brandausbreitung sowie der Umgang mit unserer PSA inkl. Einsatzstellenhygiene. Am Vormittag gab es dazu einen Theorieteil und Pyrolysegase, die Brandverlaufskurve sowie das Erkennen von Brandphänomenen standen auf dem Lehrplan.

               Brandübungscontainer     Brandübungscontainer

Nach einem stärkenden Mittagessen ging es dann in der Praxis weiter. In vier Stationen konnten die Teilnehmer das richtige Ablegen ihrer PSA nach einem Atemschutzeinsatz erlernen, Handhabung und Wissen zu unserer Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) auffrischen und die Brandentwicklung anhand einer typischen Brandverlaufskurve in einem praktischen Experiment beobachten. Das Highlight war jedoch der Feststoff-befeuerte Brandcontainer, in welchem die Teilnehmer praktische Erfahrungen mit der Thermik eines Brandes sammeln konnten.

Versuch an der offenen Box

Ein großes Dankeschön geht an alle Ausbilder, Helfer und Organisatoren der Veranstaltung. Danke auch an die Stadtverwaltung Radeberg, welche den Feuerwehren die Ausbildung ermöglicht hat.

Hinweis: Alle Teilnehmer wurden vor der Ausbildung negativ auf das Coronavirus getestet.

letzte Einsätze